Weibliche Lust in der Sexualtherapie

Kurs von Dr. Angelika Eck

Dr. Angelika Eck über ihren life lessons Kurs:Sexualtherapie bei Lustfragen von Frauen ist vielfältig, weil das sexuelle Begehren etwas Vielschichtiges und oft Ambivalentes ist. Mir ist wichtig, über life lessons einen Eindruck des grundlegenden Vorgehens zu geben und zugleich zu zeigen, wie weit und wie konkret Erotik gefasst werden kann und wie unterschiedlich die Therapie je nach Fall gestaltet werden kann.“

Die systemische Paar- und Sexualtherapeutin hat in Landau und Heidelberg Psychologie studiert und dort auch promoviert. Sie lernte u.a. bei David Schnarch, Esther Perel und Ulrich Clement. Tätig ist sie in eigener Praxis in Karlsruhe und als Supervisorin und systemische Lehrtherapeutin. Zu ihren Fachpublikationen zählen jüngst »Der erotische Raum - weibliche Sexualität in der Therapie« und »Sexuelle Fantasien in der Therapie«. Spätestens mit ihrer ZEITOnline Kolumne 'Schlafzimmerblick' erlangte sie als Expertin für weibliche Sexualität Bekanntheit im gesamten deutschsprachigen Raum.
“Sexualität ist für die meisten Leute kein nice to have - das heißt, auch wenn sie Probleme damit haben, geht das oft sehr tief und berührt existenzielle Themen” sagt sie - und lässt uns in ihren life lessons zusehen, wie sie mit einer ganz eigenen therapeutischen Ästhetik Räume für ihre Klient:innen aufbaut, in denen Neues entstehen darf. Ihre Fragen eröffnen erstaunliche Perspektiven - und ihre sichere Balance zwischen Feinfühligkeit und treffsicherem Humor macht einfach nur Spaß.

Umfang und Struktur

Der life lessons Kurs von Dr. Angelika Eck enthält 55 Videolektionen mit einem zeitlichen Gesamtumfang von über 15 Stunden. Alle Inhalte sind didaktisch aufbereitet und in Sequenzen von 5-45 Minuten strukturiert, um das Lernen übersichtlich und angenehm zu gestalten. Einzelne Sitzungen der Praxisfälle können bis zu 90 Minuten lang sein.

Zielgruppe & Ziel

Dieser Kurs ist als train-the-trainer Modell konzipiert und richtet sich speziell an Psychotherapeut:innen, Ärzt:innen, Berater:innen, Pädagog:innen und angrenzende Berufsfelder. Ziel der life lessons ist es, den therapeutischen Handlungsspielraum zu erweitern und Inspiration für wirkungsvolle und kreative Therapien und Beratungen sowie für den Umgang mit schwierigen Situationen zu bieten.

Kurszugang und Teilnahmebescheinigung

Der Kurszugang wird sofort nach der Buchung freigeschaltet und ist für eine Person gültig. Sie können die Videos von allen eigenen dienstlichen und privaten Geräten aus - und natürlich so oft Sie möchten - anschauen. Alles was Sie brauchen, ist eine stabile Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät. Sobald Sie den Kurs abgeschlossen haben, können Sie eine Teilnahmebescheinigung beantragen. Wir lassen den Kurs für Fortbildungspunkte akkreditieren. Sobald diese Option verfügbar ist, werden wir darüber in unserem Newsletter berichten.

Weitere Kurse im Angebot

neu
Hanne Seemann - Psychosomatik.jpg

16h Bearbeitungszeit - 49 Videolektionen

Hanne Seemann

Psychosomatik

neu
Dr. Kai Fritzsche - Ego State bei Traumafolgestörungen.jpg

Inhalte verfügbar ab 1. Mai 2021

Dr. Kai Fritzsche

Ego-State-Therapie bei Traumafolgestörungen

image 25.jpg

19h Bearbeitungszeit - 79 Videolektionen

Prof. Dr. Ulrich Clement

Systemische Sexual- und Paartherapie

maja-storch-cover.jpg

19h Bearbeitungszeit - 65 Videolektionen

Dr. Maja Storch

Zürcher Ressourcen Modell

karol-bischof-cover.jpg

25h Bearbeitungszeit - 54 Videolektionen

Dr. med. Karoline Bischof

Klinische Sexologie & Sexocorporel

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Gutscheincode für Ihre Buchung erhalten.